Header Unternehmen

Zielgruppe: Auszubildende aller Lehrjahre aus kaufmännischen, verwaltenden oder gewerblich-technischen Berufen, Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte (eventuell gemeinsam mit ihren Auszubildenden), Bewerber auf einen Ausbildungsplatz
Dauer: 1 Tag mit 4 Seminareinheiten zu je 90 Minuten
Trainer: Trainerteam der BWSA GROUP
Methoden: Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeit, Gruppengespräche, Rollenspiele, Videotraining
Nachweis: Teilnahmebescheinigung
Download: Infoblatt Business-Knigge für Auszubildende (in Kürze verfügbar)

 

 

Ziele & Nutzen: 

Die Teilnehmer kennen nach dem Seminar ihre Rechte und Pflichten(!) und haben ein Rollenverständnis für ihre Tätigkeit als Auszubildende entwickelt bzw. gefestigt. Grundregeln des geschäftlichen Umgangs miteinander sind den Auszubildenden bekannt. Nach dem Seminar kennen die Auszubildenden die Regeln bei Begrüßung und Verabschiedung, sie können Körpersprache deuten und reflektieren ihr eigenes Auftreten. Die Regeln des Verhaltens im Unternehmen und mit Kunden sind den Auszubildenden klar. Im Seminar wird den Auszubildenden verdeutlicht, welche Anforderungen bezüglich Bekleidung, Accessoires und Umgang mit Smartphones bestehen. Durch das Seminar wird ein Beitrag zu einem erfolgreicheren und konfliktfreieren Ablauf der Ausbildung geleistet.

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen der Ausbildung, Rechte und Pflichten
  • Rollenverständnis für Auszubildende
  • Grundregeln: Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Höflichkeit
  • allgemeine Umgangsformen, Du oder Sie?
  • Begrüßung und Verabschiedung, Händedruck
  • Körpersprache (im Gehen, im Stehen, im Sitzen)
  • Blickkontakt, Gestik und Mimik
  • Verhalten im Unternehmen, gegenüber Kollegen und/oder Vorgesetzten
  • Verhalten im Umgang mit und bei Kunden
  • Verhalten in der Pause
  • Bekleidung, Smartphones und Accessoires

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok